Empfehlungen - Top Produkte für: Brackets    Implantate    Gingivitis und Parodontitis    Brücken     Tägliche Zahnpflege - unsere Empfehlung

hx6995/10
Schallzahnbürste Philips Sonicare Flexcare+ HX6995/10 mit UV- Ladestation und Reiseladestation

Flexcare plus online kaufen
Angebot:Flexcare, 2 Handstücke. Angebot

Info
1293004
CPS 405 Home & Travel Prime Set

Weiche Interdentalbürsten, hohe Qualität.

Online günstig bestellen.

Info
Einbüschelbürste
TePe Compact Tuft Einbüschelbürste für noch individuellere Zahnpflege

Info
Waterpik
Waterpik SR1000 E + FLW 220 eine Kombination aus Schallzahnbürste plus Komfort-Zahnzwischenraumpflege. (Kombination mit Flosser auch sinnvoll mit SR3000 E oder Dentalcenter WP900)

Info
hilfe bei parodontitis
Meridol Special Floss Zahnseidenfäden für ganz komfortable und sanfte Anwendung.

Info

Oral B Interspace konisch

Info

MiraFloss Set

Info
zahnpflege zahnzwischenraum größe finden
TePe Interdentalbürsten SET standard
(normale Borstenhärte, Interdentalbürsten Set, Sechs versch. Größen) Die richtige Größe finden.

Hier Preis vergleichen
... Darstellungen können abweichend vom Shopangebot sein. Hier ist das 8er Pack dargestellt. Siehe Infotext. Die gängigen Interdentalbürsten Größen.

Info
Interdentalpflege
Tepe Interdentalbürsten Set extra-weich

Info
gum interdentalbürsten
GUM Interdentalbürstchen Trav-ler Set (Proxabrush Trav-ler)

Info
Interdentalbürstenhalter
Oral-B Interdental-Kit Interdentalbürstenhalter inkl. 5 Interdentalbürsten, versch. Größen (vergleichen, richtige Größe finden).
online kaufen

Info
miradent
Miradent I-Prox xx-fine
sehr feine Interdentalbürsten, harter Griff, CHX - Beschichtung der Borsten.

Info


Waterpik Schallzahnbürste
Artikelnr: 40-01-07-0005
PZN:



Schallzahnbürste plus Zahnzwischenraumpflege

Waterpik bietet mit den Schallzahnbürsten SR1000 und SR3000 sowie mit dem Flosser und Mundduschen für viele Zahnpflegesituationen eine Lösung. Die Kombination aus Reinigung der Zahnoberflächen und der Zahnzwischenräume lässt sich mit den Waterpik Produkten SR 1000 (abgebildet) oder SR3000 zzgl des Waterpik Flossers oft gut realisieren.

Leistungsmerkmale SR 1000: 30 000 Schwingungen/ Min in enger Amplitude, 3 untersch. Aufsatzmöglichkeiten, darunter auch Interdentalaufsatz, 2-Min-Timer, 30 Sec.-Intervall-Timer, 2 Geschwindigkeitsstufen, Ladekontrolleuchte

Leistungsmerkmale FLW 220 Flosser: batteriebetriebener Zahnzwischenraumreiniger mit leicht flexiblen zahnstochergroßen Aufsätzen

Geeignet für: Zahnseidemuffel, bei Zahnfleischproblemen, tägliche Prophylaxe. Der Flosser ist für normale (nicht zu enge) Zahnzwischenräume geeignet. Ergänzen Sie ggf. Interdentalbürsten.

Zahnzwischenraumpflege / Zahnprophylaxe



Kaufen:

Wenn in der Produktbeschreibung kein direkter Shoplink angegeben ist, dann schauen Sie auch mal hier:

Hier viele weitere Empfehlungen für Zahnpflegeshops.







Lesen Sie hier weiter

  • die verschiedenen Modelle der Zahnbürsten im Überblick: SR1000, SR3000 sowie ältere Modelle
  • Vorteile und Nachteile, Test, Erfahrungen mit Waterpik Zahnbürsten
  • Für wen ist der Zahnzwischenraumreiniger FLW220 sinnvoll
  • Welche Waterpik Schallzahnbürste sollte man kaufen


Waterpik Schallzahnbürsten

Waterpik SR1000

Mit der SR1000 (weitere Bezeichnungen: Sensonic, SR100-E) sind auch neue Ersatzbürsten eingeführt worden. Die Leistungsdaten sind mit 30000 Schwingungen pro Minute gleich den Vorgängermodellen, doch Design und Handling haben sich ein wenig verändert. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen scheint der Schwingungswinkel (die Intensität) der Putzbewegung etwas zurückgenommen. Die SR1000 Schallzahnbürste bietet aber weiterhin alles, was eine Waterpik Zahnbürste ausmacht: großes recht dickes Handstück, Verfügbarkeit von Aufsätzen, die nahezu jeder Zahnputzsituation gerecht werden. Es gibt den kurzen und den langen Bürstenkopf sowie das praktische Einbüschelbürstchen, welches lange Alleinstellungsmerkmal der Waterpik Schallzahnbürsten ausmachte. (Inzwischen bieten von Panasonic, Grundig und Remington sicherlich auch weitere Marken diese Bürstenkopfform, die bei Brackets und für Zahnzwischenräume, -lücken und schwer zugämgig Bereiche ideal ist.

Test / Erfahrungen: das dicke Handstück macht es vielen Personen angenehmer, die Zahnbürste zu greifen. Das sind z.B. Menschen, die dazu tendieren, die Zahnbürste zu fest aufzudrücken oder die ganz einfach große Hände haben. Bei anderen Marken bekommt man deutlich dünnere Handstücke. Im Test zeigt die Zahnbürste gute Leistung bei der Entfernung von Zahnbelag. Die Akkus scheinen deutlich besser als bei den Vorgängermodellen. Neben dem dickeren Handstück st der große Vorteil die Verfügbarkeit der drei sinnvollen Aufsteckbürsten-Arten.

Weitere Infos, Angebote finden, ggf kaufen (link öffnet in einem neuen Tab)


Waterpik SR3000

Neben der SR1000 wird die SR3000 (weitere Bezeichnungen: Sensonic Pro, bzw. Sensonic Professional. bzw. Sensonic PROfessional PLUS SR-3000E) vom Hersteller als das Premium Modell dargestellt. Die Vibration wird mit 30500 Schwingungen leicht höher angegeben. Die wirklichen Unterschiede liegen wohl in Design und Ausstattung, also dem Reiseetui. Kieferquadranten-Timer (4 x 30 sec angezeigt durch jeweils kurzen Stotterrhytmuns) und verfügbare Ersatzbürsten entsprechen der SR1000. Die Unterschiede sind also klein. Wenn Sie ein Reiseetui brauchen, wählen Sie dieses Modell, andernfalls lassen Sie sich einfach durch den Preis oder das modernere Design leiten, so unsere Empfehlung.

Ansonsten gelten die gleichen Vorteile, wie schon beim Modell 1000 genannt.

Hier erstaunlich günstig kaufen.


Dentalcenter WP900

Mit dem Dentalcenter kombiniert der Hersteller Munddusche und elektrische Zahnbürste. Bei diesem Center sind die WP1000 und die SR3000 kombiniert. Das Gerät ist recht groß. Sofern man nicht unbedingt eine Munddusche braucht, erscheint uns die Kombination von Schallzahnbürste plus elektrische Zahnseide (der Flosser FLW220) nicht nur platzsparender. Mehr erfahren: hier

Ersatzbürsten:

Für alle drei vorab genannten Modelle werden die gleichen Ersatzbürsten verwendet.

Die drei Ersatzbürsten Arten:
  • normale Bürstenkopf-Größe: Standard SRRB-3E (auch als 2er Pack SRB-2, 2SRB-2W) hier
  • kurzer Bürstenkopf: small SRSB-3E hier (auch als 2er Pack SRSB-2E)
  • Einbüschel Interdental-Aufsatz: Interdental SRIP-3E hier ein sehr günstiger Anbieter (auch als 2er Pack = 2SIP-2)



Nano Sonic

Hier wird eine Batteriezahnbürste mit 16 000 Schwingungen pro Minute angeboten. Die Nano Sonic (z.B. auch Modell AT50 bezeichnet) soll als Reisezahnbürste eingesetzt werden. Die Bürstenköpfe sind sogar wechselbar, jedoch nicht mit denen der großen Schwestermodell kompatibel. Die Ersatzbürste gibt es unter der Bezeichnung ATB-2AB.

Erfahrung: wenn man die 1000 oder 3000 verwendet, dann wird man von der Laeistung der Nano ein wenig enttäuscht sein. Daher der Tipp: wer viel reist, wählt besser die 3000, deren Ladestation auch ein wenig kleiner ist als bei der 1000 und die eben auch über das Reisecase verfügt.

ältere Modelle

Teledyne Waterpik erstes Zahnbürstenmodell scheint die SR100 gewesen zu sein. Danach folgten Sonicmax und Sensonic SR700 und SR800. Für alle drei Modelle passen nicht die neuen Ersatzbürsten. Da wir die Erfahrung gemacht haben, dass bei den älteren Modellen die Akkus nicht so lange gehalten haben, ist anzunehmen, dass solche ältere Modelle kaum noch in den Haushalten in Betrieb sind. Bei den neueren Modelle scheinen die Akkus deutlich besser zu sein, wie ein eigener Dauer-Test zeigt. hier gibt es noch die Ersatzbürsten.

Sinnvolle Ergänzung: Flosser FLW-220

Sehr platzsparend und auch effektiv ist die elektrische Zahnseide dieses Herstellers. Eigentlich ist das eher eine Art dünner flexibler Zahnstocheraufsatz, der in Vibration gesetzt wird. Die Spitze ist abgerundet, so dass man sich nicht verletzen kann. Einfacher als Zahnseide ist die Anwendung z.B. dann, wenn die Zähne oben ganz eng zueinander stehen, zum Zahnfleisch hin dagegen größeren Zwischenräume aufweisen. In solch einer Situation ist gute Interdentalpflege ganz wichtig. Mit dem Flosser FLW-220 geht es leichter.

Bei allen anderen Zahnpflegesituationen sollte man darauf achten, dass man nicht zu enge Zahnzwischenräume hat. Wenn man mit einem Interdentalbürstchen dazwischen passt, dann passt auch der Flosser.

Die Aufsätze (Flossertipps) muß man regelmäßig wechseln. Nur dann bleibt die Plaqueentfernung in den Zahnzwischenräumen kräftig und effizient. Es gibt sogar Zahn-aufhellnde Reinigungstipps (hier). Das ist praktisch, da Verfärbungen der Zähne oft gerade in den Zahnzwischenräumen hartnäckig sind.


Empfehlung
Welche Waterpik Schallzahnbürste sollte man kaufen?

Die Unterschiede zwischen SR1000 und SR3000 scheinen sich vorrangig auf Design und das Reisecase zu beziehen. Wer wenig reist, kann die meist günstiger angebotene Waterpik 1000 wählen. Wer das Reisecase zu würdigen weis, wählt eben die 3000 Sensonic Pro (Professional). Mehr gibt es da als Kaufberatung nicht zu sagen. Denn die Ersatzbürsten sind die gleichen und die sind gut.


Waterpik vs Philips Sonicare:

Der wichtigste Unterschied zu den Philips Sonicare Schallzahnbürsten besteht in den Borstenprofilen der Bürstenköpfe (bei Waterpik eher der klassischen Handzahnbürste im ZickZack Profil ähnelnd, damit innere und äußere Zahnreihe gleichermaßen gut putzend) (bei Philips Sonicare haben die meisten Aufsätze ein konkaven, bzw. zweifach konkav geschwungenes Borstenprofil, wodurch sich die Zahnbürste bei gleichmäßigem Zahnstand der äusseren Zahnreihe gut anpasst, innen aber nicht immer so gut die Zahnoberfläche vollständig erreicht) und der Verfügbarkeit des sehr sinnvollen Einbüschelbürstchen (Interndetal-Aufsatz).

Besonders viele Vorteile bietet eine Waterpik Zahnbürste, ...
  • bei Brackets (feste Zahnspange und auch Retainer)
  • für Menschen, die die Zahnbürste eher fest aufdrücken
  • für Menschen mit eher größeren Händen (aber auch bei kleinen oder normalen Händen kan man die Zahnbürste angenehm greifen und führen) und alle, die eher einen etwas größeren Griff wünschen
  • für Menschen mit eher unregelmäßigem Zahnstand, evtl Zahnlücken oder schräg gestellte Zähne, ...
  • für die optionale zusätzliche Nachpflege des Zahnfelischsaums und der Interdentalbereiche mit dem guten Einbüschel-Interdental-Aufsatz








Stand: 2014
Stiftung Warentest: nocht nicht, soweit recherchiert.