Dentoprox Interdentalbürstenset

Info
sehr dünner griff interdental bürste
Proximal Grip türkis 1289

Info
Proximal Grip Dent-O-Care
Proximal Grip gelb PROXIMAL GRIP xxxx-fein gelb Interdentalbuersten

Info
Proximal Grip
Proximal Grip rot biegbare Interdentalbürste

Info
dentocare
Proximal Grip schwarz

Info
zahnzwischenraumbürste dentoprox
Proximal Grip weiß

Info
12840
Proximal Grip blau (1284)
<
Dentalpflege Produkte für die Reinigung der Zwischenräume der Zähne.

Info
Start   |   zurück  |   Dentoprox   |   Gingivitis Parodontitis: Hilfe bei Zahnfleischentzündung

Dentoprox und Proximal Grip Interdentalbürstchen

Hier zur Frage, ob die Dentoprox und Proximalgrip Interdentalbürstchen bei Gingivitis und Parodontitis besonders hervorzuheben sind oder ob die Stärken und Vorteile dieser Interdentalbürstchen doch eher in der Vorbeugung liegen. Macht es Sinn, die Dentoprox Interdentalbürste bei akuter Zahnfleischentzündung anzuwenden? Oder sollte man besser besonders weiche Bürsten verwenden, etwa die Curaprox Prime oder TePe Soft?

Vorsorge gegen Gingivitis / Hilfe bei Parodontitis mit den Interdentalbürstchen von Dentoprox und Proximal Grip?



Diese preisgünstigen Helfer von Detoprox (Dentoprox Interdentalbürstchen und Proximal Grip Interdentalbürstchen) sollten - so unsere Empfehlung - nur zur Vorbeugung genutzt werden. Sofern schon Probleme mit Gingivitix, bzw. Parodontitis bestehen, würden wir erst einmal Interdentalbürstchen mit weicheren Borsten empfehlen. Sobald Besserung eingetreten ist und die Zahnfleischentzündung etwas abklingt, kann man wieder die kräftigeren Dentoprox Interdentalbürsten einsetzen.

Dentoprox und Proximalgrip: Die besonderen Vorteile


Sobald Sie die Probleme mit Zahnfleischentzündung und Zahnfleischbluten ausreichend im Griff haben, können Sie dann auf die Dentoprox und Proximal Grip Interdentalbürstchen umsteigen, von denen Sie ja immer eine recht große Menge pro Packung erhalten (günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis), die über einen recht kräftigen Draht verfügen (länger anwendbar), relativ feste Borsten aufweisen (längere Anwendung) und natürlich die Besonderheiten beim Griff haben (Dentoprox = sehr weicher Gummigriff = gut zu halten, rutscht nicht so leicht / Proximal Grip = längerer sehr dünner und vor allem auch biegbarer Griff).

Für den molaren Bereich eignen sich die Proximal Grip Interdentalbürstchen besonders gut, da Sie bedingt durch den schmalen langen Griff besser eingeführt werden können.

Bei fortgeschrittenen Symptomen sollten Sie aber vorübergehend auf Bürstchen zurückgreifen, die weiche Borsten haben oder ggf. mit einer antiseptischen Lösung (CHX)beschichtet sind.

Zahnfleischbluten / Zahnfleischentzündung vorbeugen?

Dann sind Dentoprox und Proximal Grip hervorragend geeignet.


Empfehlungen:


Zwischendurch mal lustige Zahnbürstenhalter für die Enkel, eine Wanduhr in Zahnform oder einfach mal Blumen verschenken: einige Geschenkideen zur Zahnpflege und drumherum hier im interdentalpflege.de Zahnpflegeportal zusammengefasst.





Interdentalpflege für jeden Tag. Bei akuter Zahnfleischentzündung lieber weichere ID Bürsten anwenden, danach zur Vorbeugung vor Zahnfleischentzündung wieder die kräftigen ID Dentoprox.