Richtige Zahnpflege: Zahnpflegeprodukte, Informationen und Shop: Gute Zahnseide, Interdentalbürsten, die man kaufen sollte, Zahnbürsten, Munddusche, Zahnpasta und Co. Tipps und Empfehlungen.

Start   |   zurück


Welche Möglichkeiten der täglichen Interdentalpflege habe ich und was kann ich mit der Anwendung der unterschiedlichen Produkte bewirken?

Interdentalbürsten

Interdentalbürsten sind ideale Hilfsmittel zur Vorbeugung von Zahnfleischentzündungen, Entzündungen des Zahnhalteapparates sowie zur Prävention von Zahnhals- und Zahnzwischenraumkaries.



Die Zahnmulde, in welcher der Backenzahn sitzt, hat eine konkave Form. Interdentalbürsten passen sich der Zahnmulde daher optimal an und entfernen Plaquerückstände und Keime in diesem Bereich effektiver als Zahnseide. Da die Zahnmulde nur im Backenbereich (Molarbereich) vorhanden ist, eignen sich Interdentalbürsten vor allem zur Reinigung zwischen den Backenzähnen und darüber hinaus zur Reinigung von großen Zahnzwischenräumen, Brackets und Implantaten.

Für den molaren Bereich empfehlen wir Modelle mit einem langen Haltegriff, da sich die Bürstchen dann leichter einführen lassen.

Um die für Sie optimale Bürstchengröße und/oder Form zu ermitteln bieten viele Hersteller Testsets an. Meistens braucht eine Person mehrere Größen, da die Breite der Interdentalräume bei vielen Menschen variiert.

Interdentalbürsten kurzer Griff

Interdentalbürsten langer Griff

Zahnseide und Zahntapes

Als Ergänzung oder Alternative zu Interdentalbürsten lässt sich mit Zahnseide auch der Zahnfleischsaum sehr effektiv reinigen, da die Seide bis unter das Zahnfleisch eingeführt werden kann. Darüber hinaus können mit Zahnseide oder Zahntape die Kontaktstellen im Frontzahnbereich sehr effektiv von Plaquerückständen und entstehendem Zahnstein, der zu den bekannten Verfärbungen führt, befreit werden. Eine regelmäßige Anwendung kann Ihnen spätere, kostenintensive Behandlungen beim Zahnarzt ersparen.

Klassische Zahnseiden

Zahnseide gibt es bereits seit fast 200 Jahren, sie besteht aber heut zu Tage nicht mehr aus gewachster Seide, sondern aus Nylonfäden, weil diese deutlich reissfester sind. Neben den klassischen Ausführungen gewebter (also mehrfaseriger), gewachster sowie ungewachster Zahnseiden, gibt es inzwischen eine Reihe innovativer Produkte, die auf spezielle Zahnsituationen ausgerichtet sind.

PTFE-Zahnseiden oder Dental Tapes bei engem Zahnstand

Bei sehr engem Zahnstand empfehlen sich so genannte PTFE-Zahnseiden (einfaserig) oder Dentaltapes, da Sie einfach und komfortabel in den Zwischenraum gleiten ohne auszufransen, z.B. von TePe, Miradent, GUM

Zahnseiden bei engem Zahnstand

Bei empfindlichem Zahnfleisch oder freiliegenden Zahnhälsen

raten wir zu so genannten flauschenden Zahnseiden oder „Flauschfäden“, z.B. von GUM, Meridol oder Oral B. Der Vorteil: keine Reizung des Zahnfleisches und das flauschige Material hat die Eigenschaft besonders gründlich zu reinigen.

Zahnseiden bei empfindlichem Zahnfleisch

Sollten Sie grundsätzlich Probleme beim Einfädeln haben, bietet der Hersteller GUM spezielle Einfädelhilfen an.


Elektrische Flosser und Flosseten

Zahnseidemuffel können sich mit einem elektrischen Flosser Abhilfe leisten. Die zahnstocherartigen Aufsätze werden in den Zahnzwischenraum eingeführt und den Rest übernimmt das batteriebetriebene Gerät für Sie. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich diese Geräte bei sehr engem, verschachtelten Zahnstand nicht so gut eignen.

Wahlweise können Sie in diesem Falle auch auf Zahnseidenhalter oder so genannte „Flossetten“ zurückgreifen, z.B. von TePe oder GUM.

Flossetten und E-Flosser

Ein- und Mehrbüschelbürstchen

Zur Reinigung schwer erreichbarer Stellen, z.B. der Distalfläche (dem Bereich hinter dem letzten Backenzahn) oder verwinkelter und verschachtelter Bereiche eigenen sich so genannte Ein- oder Mehrbüschelbürstchen optimal. Sie können auch zur Reinigung von Zahnlücken oder sehr großen Zahnzwischenräumen angewendet werden.


Zungenreiniger

Auf der Zunge setzt sich eine Vielzahl von Bakterien ab, welche die Entstehung von Mundgeruch, Entzündungen und Karies begünstigen. Reinigen Sie die Zunge 1-2 mal täglich mit einem Zungenschaber, den Sie vom Gaumen zur Zungenspitzen abstreifen.

Zungenreiniger

Elektrische Zahnbürsten

Nutzen Sie zur täglichen Prophylaxe eine Schallzahnbürste mit bis zu 40 000 hochfrequenten Schwingungen/ Min (je nach Hersteller).
Schallaktive Zahnbürsten reinigen besonders sanft und schonend und erreichen ein optimales Putzergebnis bereits nach 2 Minuten. Durch die hohe Schwingungsfrequenz werden im flüssigen Mundhöhlenmilieu Mikrozirkulationen erzeugt, die bis in die Zahnzwischenräume dringen.

Mit Schallzahnbürsten kann sowohl die Anzahl aggressiver Bakterien als auch deren Haftfähigkeit vermindert werden, somit kann die Tiefe von eventuellen Zahntaschen deutlich reduziert werden. Außerdem werden Beläge effektiv entfernt und Verfärbungen können deutlich reduziert werden.

Elektrische Zahnbürsten

Mundduschen

Die Reinigung mit einer Munddusche gehört für viele Menschen zur täglichen Prophylaxe dazu. Die modernen Mundduschen arbeiten mit einem pulsierendem Mono-Strahl-System und einem Druck von bis zu 6 bar. Außerdem sind zahlreiche sinnvolle Düsenaufsätze beziehbar, die unterschiedliche Indikationen ansprechen. Das Spülen mit einer Mundtuche komplettiert daher eine optimale Mundhygiene.

Elektrische Mundduschen
Siehe auch die Munddusche von Waterpik, welche eine Vielzahl unterschiedlicher Aufsätze bietet.

Interdentalreinigung für unterwegs

Auch unterwegs, nach dem Restaurantbesuch oder der Mittagspause empfiehlt sich ein kurzer Check in den Spiegel, so dass peinliche Essensrückstände (der berühmte Spinat zwischen den Zähnen) schnell entfernt werden können. Hierfür eignen sich Zahnstocher, praktische Miniflosser oder eine kleine Pocketzahnseide für die Hand- oder Hemdtasche.

Für unterwegs und die Reise



Reisemunddusche



Keine Zeit unsere Produkte zu vergleichen oder länger zu surfen? - Kein Problem!

Hier geht es zu den Produktempfehlungen für die tägliche Prophylaxe. Für Sie bereits praktisch als Produktpakete zusammengestellt.



Zahnpflege. Interdentalbürsten. Zahnseide. Schallzahnbürste. Munddusche. Ultraschallzahnbürste.





Wenn man sich ein wenig Gedanken beim Kauf der Zahnpflegeprodukte macht und in der täglichen Anwendung mal ausprobiert, welche Zahnpflegeprodukte persönlich am komfortabelsten zu benutzen sind, dann ist der richtige Weg zur optimalen Zahnpflege eingeschlagen. Denn es gibt immer eine Zahnseide, mit der man recht gut zurecht kommt, eine Interdentalbürste aus der Vielfalt der Hersteller und Produktvariationen findet sich bestimmt im Zahnpflegeshop, die beste Zahnbürste und die beste Zahnpasta im Test finden sich auch, da es hier Probiergrößen, sehr günstige Versandkosten auch schon bei kleinen Bestellmengen und natürlich auch Beratung gibt. Ob Munddusche, elektrische Zahnbürste, Schallzahnbürste oder Ultraschallzahnbürste: All das klärt sich hier oder Sie lassen sich telefonisch beraten. Probieren Sie auf jeden Fall verschiedene Interdentalbürsten und Zahnseide aus, dann wird Ihre Zahnpflege perfekt.